Wechsel nach Dortmund kein Thema mehr: Carew vor Wechsel zum FC Valencia

Wechsel nach Dortmund kein Thema mehr : Carew vor Wechsel zum FC Valencia

Valencia (sid). Der norwegische Stürmer-Star John Carew von Rosenborg Trondheim wird wohl doch nicht zu Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund, sondern in die Primera Division zum FC Valencia nach Spanien wechseln. Der 20-Jährige traf sich mit Javier Subriats, dem Sportdirektor des spanischen Champions-League-Teilnehmers, in einem Nobelhotel in Barcelona zu ersten Gesprächen.

Nach den Verhandlungen bestätigte Carew: "Der FC Valencia will mich unbedingt haben. Ich habe schon immer davon geträumt, in Spanien oder Italien zu spielen. Welcher mein nächster Klub sein wird, kann ich aber noch nicht sagen." Bezüglich des Angebots aus Dortmund hielt sich der Angreifer bedeckt: "Es stimmt auch, dass ich ein Angebot von der Borussia habe."

Der FC Valencia ist auf der Suche nach einem Ersatzmann für ihren argentinischen Stürmer Claudio Lopez. Der 25-Jährige wechselt am Saisonende für eine Ablöse von umgerechnet 60 Millionen Mark zu Lazio Rom. Für Carew, der beim momentanen Tabellen-Sechsten der Primera Division rund drei Millionen Mark netto verdienen soll, steht indes eine Transfersumme von "nur" 21 Millionen Mark im Raum.

(RPO Archiv)
Mehr von RP ONLINE