Fußballer verlässt Real Madrid: Superstar Raul hat Bundesliga im Visier

Fußballer verlässt Real Madrid: Superstar Raul hat Bundesliga im Visier

Madrid/Düsseldorf (RPO). Bei Real Madrid steht Raul Gonzalez auf dem Abstellgleis, jetzt denkt der Fußball-Superstar über einen Wechsel in die Bundesliga nach. Der Stürmer, der in seinen 16 Jahren für die "Königlichen" Titel am Fließband gewann und Rekordtorschütze von Real ist, will Madrid verlassen.

Am 15. Februar 2009 schoss Raul beim 4:0-Sieg über Gijon sein 308. Tor im Trikot der "Königlichen" und ist seitdem der erfolgreichste Torschütze in der Geschichte von Real Madrid. Raul überbot damit die bisherige Club-Bestmarke von Alfredo Di Stefano mit 307 Toren aus den Jahren 1953–1964.

Jetzt ist er aber nur noch Edelreservist. Dass Raul mit einen Wechsel in die Bundesliga liebäugelt, hat er in den vergangenen Monaten schon mehrfach wissen lassen. Wie die für gewöhnlich gut informierte spanische Zeitung "AS" wissen will, soll es in diesem Sommer so weit sein. Offiziell will sich Raul dazu noch nicht äußern. Auch die englische Premier League soll ihn interessieren.

(rl)
Mehr von RP ONLINE