Sky unterbricht Dortmund gegen Bayern für einen Werbespot

Sender entschuldigt sich: Sky zeigt mitten im Spiel Dortmund gegen Bayern einen Werbespot

In der 65. Spielminute des Spiels von Borussia Dortmund gegen Bayern München musste Mats Hummels vom Platz. Der Bezahlsender Sky zeigte einen Werbespot. Mitten im Spiel. Der Sender hat sich dafür entschuldigt.

Während des Spiels hatte der Spot für Irritationen bei den Fans gesorgt. „Während der Hummels Auswechselung Werbung? Gehts noch? #sky“, schrieb ein Nutzer. „Warum zahlen wir hier? #Werbung mitten im Spiel???? #paytv #Sky“, wollte ein anderer wissen.

Bei dem Spot handelte es sich um ein technisches Versehen, sagte ein Sprecher von „Sky“. Der Sender hat sich inzwischen dafür entschuldigt.

(gic/sef)
Mehr von RP ONLINE