Sport im TV: Sky und Deutsche Telekom vereinbaren Kooperation

Sport im TV: Sky und Deutsche Telekom vereinbaren Kooperation

Der Abo-Sender Sky und die Deutsche Telekom über die Entertain-IPTV-Plattform haben am Dienstag eine weitreichende Kooperation geschlossen. Ab der Saison 2013/2014 sehen Entertain-IPTV-Kunden alle Live-Spiele der Fußball-Bundesliga, Champions League, des DFB-Pokals sowie alle Partien der deutschen Mannschaften in der Europa League in HD.

Hinzu kommen weitere Sporthighlights wie Formel 1, die englische Premier League, Golf, die großen Tennisturniere und Beach-Volleyball. Ehemalige Liga-total!-Kunden, die bis zum 4. Januar 2013 gebucht hatten, werden automatisch für das Bundesliga-Paket von Sky freigeschaltet. Ein neuer Vertragsabschluss ist nicht vonnöten. Ab dem Beginn der Bundesliga-Saison 2014/15 ist für diese Kunden dann jedoch ein Sky-Abonnement notwendig. Der Bundesliga-Rechte-Vertrag der Deutschen Fußball Liga (DFL) mit der Deutschen Telekom (Liga total!) war mit Ende der Saison 2012/2013 ausgelaufen.

(sid/seeg)