1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Schultereckgelenksprengung bei Nordtveit

Borussia Mönchengladbach : Schultereckgelenksprengung bei Nordtveit

Mittelfeldspieler Havard Nordtveit vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat sich am Samstag im Heimspiel gegen den FC Augsburg (0:0) eine Schultereckgelenksprengung an der rechten Schulter zugezogen. Der 21 Jahre alte Norweger fällt damit für das letzte Saisonspiel am kommenden Samstag in Mainz aus.

Nordtveit ist unumstrittener Stammspieler in Mönchengladbach und kam in der laufenden Spielzeit in 31 Bundesligaspielen der Borussen zum Einsatz, dabei gelang ihm ein Treffer. Er wechselte im Januar 2011 vom FC Arsenal zu den Fohlen und absolvierte bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison 16 Partien für die Borussia.

(sid)