1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Bodybuilding statt Wrestling?: Neue Gerüchte um Tim Wiese

Bodybuilding statt Wrestling? : Neue Gerüchte um Tim Wiese

Tim Wiese gibt sich weiter reserviert, was seine Wrestling-Pläne betrifft. Im vergangenen November hatte der frühere Nationaltorhüter einen Auftritt bei einem WWE-Event in Frankfurt. Dort ließ sich Wiese bei einem kurzen Intermezzo im Ring von den Fans feiern.

Seitdem? Funkstille. Zuletzt erklärte er bei Sky auf die Frage, wie weit seine Wrestling-Plänhe fortgeschritten seien: "Es ist eine interessante Sache. Ich war eingeladen, habe eine Veranstaltung besucht. Alles weitere wird man sehen. Lassen Sie sich überraschen!"

Seit einigen Wochen berichtet dafür sein Trainer Murat Demir über die Trainingsfortschritte seines Schützlings. Inklusive Beweisfotos. "Wir haben die gleiche Ernährungsform nur das er mehr ißt. Ich weiß nicht was Tim noch so frißt aber bei aktuell über 120kg sieht er so brutal aus,sowas habe ich noch nie in meiner langen Bodybuilding Karriere gesehen,das jemand so rasante Fortschritte macht! Ich glaube das ist das Bisonfleisch!", schrieb Demir auf seiner Facebook-Seite.

Und stellte klar: "Wenn Tim tatsächlich mal im Wrestling einsteigen sollte wird er bei dem brutalen Ehrgeiz jeden vom Ring pusten !! Ob es Brock Lesnar ist oder John Cena egal!! Vor allem dieser Schweizer Cesaro wird höchstens als Statist und Ringlappen dienen!!"

Eine deutliche Kampfansage an die Wrestling-Konkurrenz? Nicht unbedingt. Denn eigentlich würde dem 33-Jährigen der Aufbau von Muskelmasse reichen, um in den Wrestling-Ring zu steigen. Doch mit seinem Trainer legt er Wert auf die Definition seiner Muskeln.

Ein Post vom 27. Februar gibt dann auch einen Hinweis darauf, wo die Reise hingehen soll: "Bin stolz auf mein Superschützling! Tim ist aktuell 118 kg. Vor 6 Wochen 129,6 kg. Ca 2 kg pro Woche verloren, die Kraft ist gleich geblieben. Heute das erste mal den Bizeps gemessen satte 52 cm. Jetzt wird noch bisschen rumgefeilt und in 6 Wochen die Bestform präsentiert", schrieb Demir damals.

Ab dem 9. April trifft sich die Bodybuilding-Szene auf einer Messe in Köln. Vielleicht ist Wiese dann eines der großen Zugpferde.

Hier geht es zur Infostrecke: Tim Wiese: Training für Bodybuilding-Karriere?