Seedorf, Xavi, Puyol, Kluivert...: Louis van Gaal — der große Entdecker

Seedorf, Xavi, Puyol, Kluivert...: Louis van Gaal — der große Entdecker

München (RPO). Louis van Gaal genießt den Ruf eines Entwicklers. Er formte einst in Amsterdam den berühmten Ajax-Jahrgang, der 1995 die Champions League gewann. Clarence Seedorf etwa feierte unter van Gaal schon als 16-Jähriger sein Profi-Debüt. Jetzt profitiert Rekordmeister Bayern von der Qualität des "großen Entdeckers".

Der Niederländer hat auch in München unter Beweis gestellt, dass er den Blick für Talente hat. So führte er in dieser Spielzeit Holger Badstuber, Thomas Müller (20) und zuletzt auch der erst 17 Jahre alte David Alaba an das Spitzenniveau des europäischen Fußballs heran. Müller gilt inzwischen als aussichtsreicher Kandidat für die WM 2010 in Südafrika.

Auch Diego Contento (19) durfte sich in den vergangenen zwei Wochen nach den Ausfällen von Daniel van Buyten und Martin Demichelis in der Abwehr bewähren. Zudem gehört der junge Mehmet Ekici (19) dem Kader seit dem Trainingslager im Januar in Dubai fest an - und eben David Alaba.

In Barcelona brachte er Stars wie Xavi, Andres Iniesta oder Carles Puyol heraus. "Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen. Dafür hat er ein Händchen", erklärte Xavi zuletzt und erläuterte das Credo des Niederländers: "Alle Spieler sind gleich. Namen interessieren ihn nicht."

"Zwei-Säulen-Modell"

  • "Er würde sich gut einfügen" : Barca-Legende Xavi adelt Schalkes Goretzka
  • Fotos : Champions-League-Bilanz der Bayern

Münchens Sportdirektor Christian Nerlinger spricht von einem "Zwei-Säulen-Modell". Auf der einen Seite will der Rekordmeister auch weiterhin auf Stars wie Ribery oder Robben setzen, "auf der einen Seite steht unsere Jugendarbeit, die weiterhin Früchte tragen muss".

"Wenn ich Spieler in die A-Mannschaft nehme ist es immer so, dass sie auch spielen können", erklärte Van Gaal nach dem Champions-League-Spiel in Florenz (2:3, Bayern steht nach dem 2:1 im Hinspiel im Viertelfinale). "Das mache ich, weil ich sehr viel Vertrauen in diese Spieler habe. Hätten sie die Qualität nicht, dann hätte ich das nicht gemacht", führte der Niederländer aus.

Auch Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger durchliefen einst die Bayern-Jugend. Im Sommer kommt dann auch noch der bei den Münchnern ausgebildete und momentan zu Leverkusen ausgeliehene Toni Kroos (20) auf ausdrücklichen Wunsch von van Gaal wieder an die Säbener Straße zurück.

Lahm, Schweinsteiger, Müller, Badstuber, Contento, Ekici und Alaba, dazu noch die beiden Ersatztorhüter Michael Rensing und Thomas Kraft sowie Christian Lell und die ausgeliehenen Kroos und Ottl (Nürnberg) - macht insgesamt zwölf Eigengewächse, die bei den Bayern momentan unter Vertrag stehen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Diese Spieler starteten unter van Gaal durch

(mit SID-Material)