1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Bei Schalke nur Bankdrücker: Kommt Streit im Winter zum 1. FC Köln?

Bei Schalke nur Bankdrücker : Kommt Streit im Winter zum 1. FC Köln?

Köln (RPO). Albert Streit hat sich seine Zeit bei Bundesligist Schalke 04 sicher ganz anders vorgestellt. In neun Spielen kam der Mittelfeldspieler gerade einmal auf sieben Minuten Einsatzzeit. Nun gibt es beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln offenbar Überlegungen, den 28-Jährigen im Winter auszuleihen.

Der Edelreservist erwägt laut "Express" trotz eines hochdotierten Vertrags bis 2012, der ihm angeblich eine Million Euro pro Jahr einbringt, den Abschied von "Königsblau". Hamburg und Berlin fragten bereits an, nun signalisierten auch die Domstädter reges Interesse.

Bereits zwischen 2004 und 2006 war der Außen in Köln am Ball (acht Treffer), könnte bei den "Geißböcken" nun Angreifer Milivoje Novakovic aus dem Mittelfeld mit dringend benötigten Vorlagen füttern. "Ich denke, das könnte passen", meint Streit vielsagend.