Schlagabtausch zwischen Dortmund und Bayern Rummenigge findet die Scharmützel mit Watzke "amüsant"

München · Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge kann den andauernden verbalen Scharmützeln mit Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke einen gewissen Unterhaltungswert abgewinnen.

 Karl-Heinz Rummenigge glaubt, dass eine gesunde Rivalität zwischen den Klubs dem deutschen Fußball guttue.

Karl-Heinz Rummenigge glaubt, dass eine gesunde Rivalität zwischen den Klubs dem deutschen Fußball guttue.

Foto: dpa, tha jhe kno vfd
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort