Schalker Abwehrduo: HSV buhlt um Westermann und Höwedes

Schalker Abwehrduo : HSV buhlt um Westermann und Höwedes

Düsseldorf (RPO). Kaum ist Armin Veh beim Hamburger SV im Amt, geht der neue Trainer schon auf Spielersuche. Veh hat offenbar zwei Akteure von Vize-Meister Schalke 04 im Visier. Das Abwehrduo Heiko Westermann und Benedikt Höwedes stehen bei den Norddeutschen auf der Einkaufsliste.

Das behauptet die Bild-Zeitung ohne nähere Angaben von Quellen. Demnach müsste der HSV allein für Westermann, der in Gelsenkirchen noch einen Vertrag bis 2014 hat, rund sieben Millionen Euro auf den Tisch legen.

Nach dem Weggang von Jerome Boateng zu Manchester City braucht der HSV neue Spieler für die Abwehr. In Joris Mathijsen und David Rozehnal verfügt Veh nach derzeitigem Stand nur über zwei gelernte Innenverteidiger.

Und da Schalke sich mit Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder (kommt ablösefrei von Real Madrid) verstärkt hat, stehen sechs Innenverteidiger im Kader von S04-Trainer Felix Magath. Bei einem Verkauf von Westermann und Höwedes wäre mehr finanzieller Spielraum für andere Positionen da.

(seeg)