1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Gegentor nach 673 Minuten: Rekordjagd von Wolfsburgs Koen Casteels beendet

Gegentor nach 673 Minuten : Rekordjagd von Wolfsburgs Casteels beendet

Die Erfolgsserie von Koen Casteels ist gerissen. Nach 673 Minuten mit einer weißen Weste kassierte der Torhüter des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg wieder einen Gegentreffer.

Koen Casteels hat nach 673 Minuten erstmals wieder ein Gegentor in der Fußball-Bundesliga kassiert. Der 28 Jahre alte Keeper vom VfL Wolfsburg war am Samstag ausgerechnet im Spiel bei seinem ehemaligen Club TSG 1899 Hoffenheim in der achten Minute machtlos, als Christoph Baumgartner die Hausherren mit einem sehenswerten Treffer mit 1:0 in Führung schoss. Die Partie endete mit einer 1:2-Niederlage der Wolfsburger.

„Das ist mir egal“, kommentierte Casteels beim Sender Sky nach dem Spiel das Ende der Serie: „Irgendwann war klar, dass wir noch mal ein Gegentor bekommen würden.“ Die längste Serie eines Torwarts ohne Gegentreffer hält der ehemalige Keeper Timo Hildebrand mit 884 Minuten.

Sehen Sie hier die Liste mit den Torhütern mit den meisten Minuten ohne Gegentor.

(eh/dpa)