Fußball-Testspiele: SC Paderborn schlägt AS Monaco

Fußball-Testspiele: Bremen verliert in Essen, Paderborn schlägt Monaco

Am Samstag standen wieder zahlreiche Testspiele auf dem Programm. Während etwa der SC Paderborn mit einem Erfolg gegen Monaco aufhorchen ließ, zeigten einige Bundesligisten noch Verbesserungspotenzial.

Bundesligist Hannover 96 hat ein XXL-Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle gewonnen. In der Partie über 2x60 Minuten setzten sich die Niedersachsen am Samstagabend in Sehnde bei Hannover mit 3:1 (2:1) durch. Niclas Füllkrug (11./57. Minute) und Hendrik Weydandt (93.) erzielten die Tore für die Hannoveraner, die ihren fünften Sieg im fünften Test feierten.

96-Trainer André Breitenreiter hatte im Vorfeld dieses langen Matches erklärt, dass beide Teams ganz bewusst über 120 Minuten gehen wollten. „Das ist der Höhepunkt der Belastungssteuerung“, hatte der ehemalige Profi gesagt.

Vizemeister FC Schalke 04 hat sein erstes Testspiel der laufenden Saisonvorbereitung in Deutschland beim Fußball-Oberligisten Schwarz-Weiß Essen nur mühevoll gewonnen. Das einzige Tor beim 1:0 (1:0) erzielte vor rund 4000 Zuschauern im Essener Uhlenkrug-Stadion Cedric Teuchert in der 6. Minute. In den zweiten 45 Minuten vergaben am Samstag Neuzugang Mark Uth und Guido Burgstaller für die überlegenen Schalker weitere Treffer.

Vor dem Auftritt beim DFB-Pokalsieger von 1959 hatte die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco während ihres China-Aufenthalts gegen den FC Southampton ein 3:3 und gegen Hebei China Fortune FC ein 3:1 erreicht. Schalke bestreitet das nächste Testspiel am 29. Juli beim FC Erzgebirge Aue.

1899 Hoffenheim hat beim zweiten Test in der Saisonvorbereitung den Sieg aus der Hand gegeben. Die Kraichgauer kamen in Eppingen gegen den englischen Zweitligisten Queens Park Rangers zu einem 2:2 (1:0). Beide Tore für den Champions-League-Teilnehmer erzielte David Otto (1. und 57.), die Londoner glichen mit zwei späten Treffern aus.

In seinem ersten Pflichtspiel der Saison muss das Team des nach der Spielzeit zum Ligakonkurrenten RB Leipzig wechselnden Trainers Julian Nagelsmann am 18. August im DFB-Pokal beim Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern antreten. In der Bundesliga eröffnet der Klub sechs Tage später bei Rekordmeister Bayern München die Saison.

Dem SC Paderborn ist nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga ein Prestigeerfolg gelungen. Im Testspiel gegen den achtmaligen französischen Meister AS Monaco siegte die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart vor 6204 Zuschauern mit 3:2 (1:1). Für Paderborn trafen Neuzugang Klaus Gjasula in der 28. Minute, Phillip Tietz (69.) und Ben Zolinski (72.). Sofiane Diop (36./51.) war für Champions-League-Starter Monaco am Samstag zweimal erfolgreich. Allerdings traten die Monegassen nicht mit ihrer Topformation an. Im Tor der Gäste stand der ehemalige Wolfsburger Diego Benaglio.

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat ein Erfolgserlebnis in der Saisonvorbereitung gefeiert. Der Fußball-Bundesligist gewann am Samstag ein Testspiel beim Drittligisten Wehen Wiesbaden deutlich 6:2 (1:1). Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter zeigte sich spielfreudig, die Tore für die Frankfurter erzielten Neuzugang Goncalo Paciencia (22.), Luka Jovic (52.), Danny Blum (64.), Mijat Gacinovic (69. und 80.) und Timothy Chandler (87.).

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat eine weitere Niederlage in der Saisonvorbereitung hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt unterlag am Samstag beim Blitzturnier in Essen Gastgeber Rot-Weiss Essen nach 45-minütiger Gesamtspielzeit mit 0:1 und verpasste damit das Finale. Bereits am Freitag hatten die Bremer ein Testspiel gegen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln 0:1 verloren.

In die Bundesliga-Saison startet Werder am 25. August (15.30 Uhr/Sky) mit dem Nordderby gegen Hannover 96. Schon am 18. August (15.30 Uhr/Sky) steht im DFB-Pokal beim Regionalligisten Wormatia Worms das erste Pflichtspiel der Saison an.

Mehr von RP ONLINE