Bundesliga: Freiburg von Verletzungssorgen geplagt

Bundesliga: Freiburg von Verletzungssorgen geplagt

Freiburg (sid). Den abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten SC Freiburg plagen vor dem Spiel am Samstag gegen den FSV Mainz 05 (15.30 Uhr/Live-Ticker) große Verletzungssorgen im Abwehrbereich. Die Verteidiger Pavel Krmas (Wadenblessur), Ömer Toprak (Muskelverhärtung) und Oliver Barth (Pferdekuss) drohen auszufallen. Trainer Robin Dutt muss im Aufsteigerduell mit Mainz definitiv auf den gesperrten Stürmer Mohamadou Idrissou sowie Du-Ri Cha (muskuläre Beschwerden) und Hamed Namouchi (Muskelfaserriss) verzichten. Die Breisgauer haben vor dem 27. Spieltag als Tabellen-Vorletzter vier Punkte Rückstand zum rettenden Platz 15. Bislang konnte das Dutt-Team nur eins von zwölf Heimspielen in dieser Saison gewinnen.

(SID/chk)