Fortuna Düsseldorf: Welcher Torwart spielt ab dem kommenden Sommer?

Kandidaten-Check : Welcher Torhüter könnte zur Fortuna wechseln?

Ein mögliches Engagement von Schalke-Kapitän Ralf Fährmann bei der Fortuna wurde von beiden Seiten dementiert. Dass im Sommer ein Torwart nach Düsseldorf wechselt, steht aber fest. Diese elf Kandidaten könnten auf Fortunas-Radar landen.

Nach Düsseldorfs 4:0-Erfolg beim FC Schalke 04 soll sich Ralf Fährmann längere Zeit mit Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel unter vier Augen unterhalten haben. Das dadurch befeuerte Gerücht, der Kapitän des S04 könnte nach seiner Degradierung in Gelsenkirchen mit einem Wechsel nach Düsseldorf liebäugeln, wurde aber schleunigst von seinem Berater Stefan Backs und Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel dementiert.

Dass die Düsseldorfer aber aktuell auf der Suche nach einem neuen Keeper sind, ist kein Geheimnis: „Wir werden auf jeden Fall einen neuen Torwart verpflichten“, sagte Funkel am Sonntag in der Sport1-Sendung „Doppelpass“. Die Verletzungsmisere auf der Torwartposition hat dem Aufsteiger zuletzt zu schaffen gemacht. Raphael Wolf (30), Jaroslav Drobny (39) und Tim Wiesner (22) fallen alle voraussichtlich bis Saisonende aus. Michael Rensing (34) ist zwar aktuell fit, plagte sich in der Vergangenheit aber auch immer wieder mit Verletzungen. Zudem ist die Zukunft des Schlussmanns, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, noch nicht geklärt.

Doch wer könnte im Sommer zur Fortuna stoßen und eine Verstärkung für die Torwartposition sein? Bauen die Verantwortlichen weiterhin auf Erfahrung im Kasten, so wie es in den letzten Jahren geschehen ist, oder wird für die Zukunft ein junges Talent verpflichtet? Wir haben elf potenzielle Kandidaten für die Düsseldorfer aufgelistet.

(seka)
Mehr von RP ONLINE