Polnischer Nationalspieler: FCK will Borysiuk verpflichten

Polnischer Nationalspieler : FCK will Borysiuk verpflichten

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern will sich für den Kampf um den Klassenerhalt mit dem polnischen Nationalspieler Ariel Borysiuk verstärken. Die Pfälzer sind sich mit dem 20 Jahre alten Mittelfeldspieler und seinem Klub Legia Warschau über den Transfer einig, der Vertrag ist allerdings noch nicht unterschrieben.

"Er ist ein Spieler wie der Dortmunder Sven Bender", sagte FCK-Klubchef Stefan Kuntz der Rheinpfalz. In der Winterpause hatten die Roten Teufel bereits Borysiuks Landsmann Jakub Swierczok verpflichtet. Nach Swierczok, Anthar Yahia, Sandro Wagner und Nicolai Jörgensen wäre Borysiuk bereits der fünfte Lauterer Winter-Neuzugang.

(sid)
Mehr von RP ONLINE