1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

FC Bayern kann am Dienstag Meister werden - Borussia Dortmund in der Champions League

BVB sicher in der Champions League : FC Bayern kann am Dienstag Meister werden

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat gegen Borussia Mönchengladbach ein spätes 2:1 (1:1) erkämpft und kann seinen 30. Meistertitel nun am nächsten Bundesliga-Spieltag aus eigener Kraft perfekt machen.

Leon Goretzka sorgte am Samstagabend in der 86. Minute für den Heimsieg des Tabellenführers. Joshua Zirkzee hatte die Bayern nach einem krassen Fehler von Borussia-Keeper Yann Sommer in der 26. Minute in Führung gebracht; seinem Teamkollegen Benjamin Pavard unterlief danach ein Eigentor (37.).

Borussia Dortmund hatte die vorzeitige Meisterschaft für die Mannschaft von Trainer Hansi Flick mit einem späten 1:0 (0:0)-Sieg beim Abstiegskandidaten Fortuna Düsseldorf vorerst verhindert. Nach dem BVB-Erfolg und dem 2:1 der Bayern sind beide Mannschaften nun sieben Punkte getrennt, die Münchner treten am Dienstag in Bremen an.

Die Mannschaft von Lucien Favre qualifizierte sich vorzeitig für die Champions League. Durch das 1:0 (0:0) bei Fortuna und die spätere Niederlage der Gladbacher ist dem Tabellenzweiten die erneute Teilnahme an der europäischen Königsklasse nicht mehr zu nehmen.

(eh/dpa)