Schalke 04: Farfan hofft auf Comeback gegen Stuttgart

Schalke 04 : Farfan hofft auf Comeback gegen Stuttgart

Der FC Schalke 04 kann auf die Rückkehr von Jefferson Farfan im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart hoffen. Der peruanische Angreifer, der wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel vor gut vier Wochen in Bremen zum letzten Mal zum Einsatz kam, trainiert wieder mit dem Ball.

"Ich arbeite hart für mein Comeback", sagte der Angreifer. Farfans Rückkehr am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) im letzten Saison-Heimspiel wäre für Schalke umso wichtiger, weil Julian Draxler gegen die Schwaben gelbgesperrt ist. Auch Atsuto Uchida wird rechtzeitig fit. Beim 1:0 in Mönchengladbach hatte der Japaner eine Gehirnerschütterung erlitten. "Mir geht es schon viel besser. Ich bin guter Dinge, dass der Trainer gegen Stuttgart wieder auf mich bauen kann", meinte der Rechtsverteidiger, der am Montagnachmittag schon wieder ein Lauftraining absolviert hatte.

(dpa/seeg)