1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Bundesliga: TV, Livestream & Liveticker - Spiele 3. Spieltag Dazn, Sky und Co.

Dazn, Sky und Co. : Hier sehen Sie die Spiele der Bundesliga am 3. Spieltag live im TV

An 34 Spieltagen kämpfen in der Fußball-Bundesliga 18 Mannschaften um den Titel, internationale Startplätze und gegen den Abstieg. Wir zeigen, wo Sie die Spiele live im TV oder Livestream verfolgen können.

Für den geneigten Fußball-Fan ist es gar nicht so einfach in der Saison 2022/2023 die Spiele seines Lieblingsvereins in der Fußball-Bundesliga live im TV zu sehen. Durch die Vermarktung der Liverechte an verschiedene Anbieter braucht der Fan von Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund, des 1. FC Köln oder eines anderen Bundesligisten gleich mehrere Pay-TV-Abos. An Sky und Dazn kommt kein Fußball-Fan vorbei, wenn er die Bundesliga live verfolgen möchte.

Bei welchen Sendern laufen Bundesliga-Spiele im TV?

Die meisten Spiele live im TV zeigt der Pay-TV-Sender Sky. 200 Bundesligaspiele laufen samstags, sowohl die Partien um 15.30 Uhr als auch das jeweilige Topspiel um 18.30 Uhr. Außerdem bietet der Bezahlsender die Begegnungen während der englischen Wochen und die Konferenz am Samstagnachmittag. Alle Spiele laufen natürlich auch im Einzelspiel live bei Sky.

Der andere Pay-TV-Abieter ist Dazn. Die Streaming-Plattform, die inzwischen auch zwei lineare TV-Sender ausstrahlt, überträgt 106 Bundesliga-Partien live. Der kostenpflichtige Internetanbieter zeigt die jeweilige Partie am Freitagabend und die zwei Begegnungen an jedem Sonntag (15.30 Uhr und 17.30 Uhr). Zehnmal pro Spielzeit darf Dazn zudem Spiele am Sonntag um 19.30 Uhr zeigen.

Was kosten die Abos?

Wer die Möglichkeit haben möchte, alle Spiele zu sehen, kann dies als Neukunde mit einem Kombi-Abo von Sky mit Dazn für 38,99 Euro erreichen. Mit beiden einzelnen Anbietern wird es teurer. Dazn hat seine Preise in diesem Sommer deutlich erhöht und verlangt im Monatsabonnement 29,99 Euro statt zuvor 14,99 Euro. Im Jahrestarif müssen Kunden 24,99 Euro pro Monat aufbringen. Sky bietet die Bundesliga aktuell für Neukunden für 20 Euro pro Monat im ersten Jahr an, danach wird es teurer.

Weshalb ist der Preis bei Dazn gestiegen?

Der Streamingdienst, der auch das Gros der Champions-League-Partien im Portfolio hat, begründet seine Entscheidung mit „verstärkten Investitionen in den Sport“ und in die „Qualität unserer Produktionen“. Nach eigenen Angaben strahlt Dazn in Deutschland mehr als 100 Live-Events pro Woche und über 8000 Live-Sportübertragungen pro Jahr aus.

Gibt es die Bundesliga auch im Free-TV?

Jein! Der Privatsender Sat.1 hat sich die Rechte für drei Partien pro Saison gesichert. Das Freitagsspiel am ersten Bundesliga-Spieltag wird live gezeigt. Aufgrund der Winter-WM in Katar kann Sat.1 in dieser Saison aber keine Live-Übertragungen am 17. und am 18. Spieltag zeigen. Der Free-TV-Sender hat stattdessen Ersatz-Termine von der Deutschen Fußball Liga (DFL) erhalten. Sat.1 wird nun am 11. November ein Spiel des 15. Spieltages live übertragen und nach der Winterpause am 20. Januar kommenden Jahres eine Partie des 16. Spieltages.

  • ARD und ZDF : Hier sehen Sie die European Championships 2022 im TV
  • Fans vom 1. FC Köln.
    Conference-League-Playoffs : Hier können Sie 1. FC Köln gegen Fehervar live im Free-TV sehen
  • Im Münchner Olympiastadion finden die Leichtathletik-Wettbewerbe
    Zeitplan, Termine, TV-Übertragung : Das müssen Sie über die European Championships 2022 wissen

Wo kann man die Highlights der Spiele sehen?

Am Samstag im TV wie gewohnt in der ARD-Sportschau ab 18.30 Uhr sowie im Aktuellen Sportstudio des ZDF ab 23.00 Uhr. Am Sonntagabend sendet die ARD weiterhin Zusammenfassungen, Sport1 darf zudem am Sonntag auf die Partien vom Freitag und Samstag zurückschauen. Im Streamingsegment darf Axel Springer unmittelbar nach dem Abpfiff der Duelle Highlights zeigen. Freie digitale Clips gibt es am Montag auf den Plattformen der ARD, vom ZDF und Sport1 zu sehen.

Hier sehen Sie die Bundesliga-Spiele des 3. Spieltags

Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC (Freitag, 20.30 Uhr, Dazn)

Bundesliga-Konferenz am Samstag (15.30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 1)

Borussia Dortmund - Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 2)

VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 (Samstag, 15.30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 3)

VfB Stuttgart - SC Freiburg (Samstag, 15.30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 4)

Bayer 04 Leverkusen - TSG Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 5)

FSV Mainz 05 - FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 6)

Union Berlin - RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 1)

Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (Sonntag, 15.30 Uhr, Dazn)

VfL Bochum - FC Bayern München (Sonntag, 17.30 Uhr, Dazn)

Wo laufen die Bundesliga-Spiele im Livestream?

Zu allen Bundesliga-Spielen wird es auch Livestreams geben. Die Spiele auf Dazn laufen ohnehin auf der Streaming-Plattform im Livestream. Mithilfe von TV-Apps oder Apps für andere Endgeräte, lassen sich diese Streams auch außerhalb eines Browsers gucken.

Sky bietet zudem mit dem Livestream-Angebot Sky Go die Möglichkeit, die Bundesliga-Spiele live zu verfolgen. Allerdings ist hier immer mit einer kleineren Verzögerung zu rechnen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Unsere Bundesliga-Tipps zum 3. Spieltag

(dör/SID)