1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Bundesliga-Tipps zum 34. Spieltag - Schafft Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt?

Prognose der Redaktion : Bundesliga-Tipps - so tippt die RP den 34. Spieltag

An jedem Bundesliga-Spieltag gibt unsere Redaktion eine Prognose zu allen Partien ab. Wie spielt Borussia Mönchengladbach? Was macht Fortuna Düsseldorf? Holen die Bayern wieder drei Punkte? Die Bundesliga-Tipps von RP ONLINE.

Fortuna Düsseldorf oder Werder Bremen? Welche Mannschaft hält die Hoffnung auf den Klassenerhalt aufrecht und landet nach dem letzten Spieltag am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf dem Relegationsplatz 16. Beide Klubs können Rang 15 nicht mehr erreichen.

Fortuna reist zum bereits geretteten Aufsteiger Union Berlin. Im Hinspiel gewannen die Düsseldorfer mit 2:1 dank eines Sonntagsschusses von Erik Thommy in der 90. Minute. So knapp will es die Mannschaft von Uwe Rösler an diesem Wochenende sicherlich nicht machen. Mit einem Sieg steht Fortuna als Relegationsteilnehmer fest, bei einem Unentschieden müsste der Konkurrent aus Bremen hoch gewinnen, während bei einer Niederlage an der Alten Försterei der Absturz auf den direkten Abstiegsplatz 17 droht.

Die Fortunen sind dabei ausgerechnet auf Schützenhilfe von Lokalrivale 1. FC Köln angewiesen. Die Rheinländer sind parallel bei den Bremern zu Gast. In der Hinserie entschied die Elf von Markus Gisdol das Spiel für sich und gewann 1:0. Den Hanseaten droht der erste Abstieg seit 40 Jahren. 1980/81 war die einzige Zweiliga-Spielzeit der Bremer. Gegen den 1. FC Köln muss der viermalige Meister unbedingt gewohnen, sonst folgt das Team dem SC Paderborn in die 2. Bundesliga.

Wir tippen, dass Werder Bremen zwar klar gegen die Kölner gewinnt, aber dennoch absteigen muss, weil Fortuna im Parallelspiel in Berlin ebenfalls siegt.

Doch auch das Rennen um die Champions-League-Plätze ist noch immer nicht entschieden. Borussia Mönchengladbach hat die Qualifikation für die Königsklasse gegen Hertha BSC in der eigenen Hand und kann sogar noch den Sprung auf Rang drei schaffen, wenn RB Leipzig beim FC Augsburg patzt. Bayer Leverkusen, das derzeit zwei Punkte Rückstand auf Platz vier hat, muss gegen Mainz 05 gewinnen und gleichzeitig muss Borussia gegen Berlin verlieren.

Unser Tipp: Leverkusen schlägt die Mainzer, die sich am 33. Spieltag retteten klar, Borussia punktet aber gegen Hertha. Bayer spielt also kommende Saison Europa League, während die Borussen auf Barcelona, Real und Co. hofen dürfen.

Alle Bundesliga-Tipps zum 34. Spieltag finden Sie hier.

Der 34. Spieltag im Überblick:

  • Union Berlin - Fortuna Düsseldorf
  • Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC
  • VfL Wolfsburg - Bayern München
  • Eintracht Frankfurt - SC Paderborn
  • Werder Bremen - 1. FC Köln
  • SC Freiburg - FC Schalke 04
  • FC Augsburg - RB Leipzig
  • Bayer Leverkusen - Mainz 05
  • Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim

Hier geht es zur Bilderstrecke: Unsere Bundesliga-Tipps zum 34. Spieltag

(RP)