1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Bundesliga-Relegation 2022: TV Relegationsspiele im Free-TV & Stream​ - Hertha BSC vs. Hamburger SV

Kampf um den Aufstieg : Hier können Sie die Relegationsspiele live im Free-TV sehen

Steigt Hertha BSC wieder ab oder kehrt der Hamburger SV in die Bundesliga zurück? Wie im internationalen Wettbewerb gilt auch in der Relegation die Auswärtstorregel nicht mehr. Wir sagen Ihnen, wo Sie die Spiele live im Free-TV sehen können.

Relegation erreicht, der Aufstiegstraum lebt: Mit einem knappen Sieg am letzten Zweitliga-Spieltag bei Hansa Rostock hat der Hamburger SV Rang drei verteidigt und die Relegation erreicht. Dort wartet nun Hertha BSC mit Trainer Felix Magath.

Die HSV-Vereinslegende hat mit der „Alten Dame“ die Bundesliga-Saison nach einer 1:2-Pleite am Sonnabend bei Borussia Dortmund als 16. abgeschlossen. Für die Hamburger ist Platz drei der größte Erfolg seit dem Abstieg vor vier Jahren. In den vergangenen drei Spielzeiten waren die Norddeutschen jeweils Vierter geworden.

Und auch am 34. Spieltag hatte es zunächst danach ausgesehen, als sollte an der Elbe erneut das Murmeltier grüßen. Zur Pause lag das Team von Coach Tim Walter bei Hansa Rostock mit 0:1 zurück und war zu diesem Zeitpunkt: Vierter. Doch das Team bewies Nervenstärke und gewann das Zitterspiel mit 3:2. So darf der Klub dank eines furiosen Schlussspurts weiter vom Aufstieg träumen. Sieben Punkte Rückstand auf den dritten Rang hatten die Norddeutschen fünf Spieltage vor Saisonschluss, noch nie hatte ein Klub in der 2. Liga einen solchen Rückstand aufgeholt – bis der HSV doch noch einmal alle Kräfte mobilisierte.

Angesichts der jüngsten Leistungen traut Klubidol Uwe Seeler dem HSV die Bundesliga-Rückkehr in der Relegation zu. „Wenn die Mannschaft kämpft wie zuletzt und auch den Ehrgeiz zeigt, kann sie es schaffen“, sagte Seeler dem SID: „Ich hatte zwar schon nicht mehr damit gerechnet, doch jetzt wünsche ich mir und hoffe, dass es gelingt. Es wird allerhöchste Zeit nach so vielen Jahren.“

Seelers Rezept für eine erfolgreiche Relegation des HSV? „Unsere Jungs müssen ein Tor mehr schießen, so einfach ist das“, sagte der 85-Jährige. Recht hat er, denn die Auswärtstorregel gilt nicht mehr. Diese Regel wurde für die Relegation 2022 abgeschafft. Das bedeutet: Steht es nach Hin- und Rückspiel Unentschieden, geht es in die Verlängerung und gegebenenfalls ins Elfmeterschießen.

Gespielt wird zuerst in Berlin, die Entscheidung fällt dann in Hamburg. Am am Donnerstag, 19. Mai, empfängt Hertha den HSV im Olympiastadion, das Rückspiel steigt am darauffolgenden Montag, 23. Mai. Für beide Partien hat sich Sat.1 die Rechte gesichert. Sowohl das Hin- als auch das Rückspiel werden live im Free-TV übertragen. Anpfiff ist jeweils um 20.30 Uhr. Die Vorberichterstattung beginnt allerdings bereits um 19:30 Uhr. Zudem werden die Spiele im Livestream auf ran.de, bei Sky und bei Joyn PLUS+ (kostenpflichtig) zu sehen sein.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Unsere Woche wird Fußball I: Donnerstag, 20:15 Uhr zeigen wir die <a href="https://twitter.com/hashtag/Relegation?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Relegation</a> zur 1. Bundesliga. <a href="https://twitter.com/HerthaBSC?ref_src=twsrc%5Etfw">@HerthaBSC</a> trifft auf den <a href="https://twitter.com/HSV?ref_src=twsrc%5Etfw">@HSV</a>. <a href="https://twitter.com/hashtag/BSCHSV?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#BSCHSV</a> <a href="https://twitter.com/DFL_Official?ref_src=twsrc%5Etfw">@DFL_Official</a></p>&mdash; SAT.1 (@sat1) <a href="https://twitter.com/sat1/status/1526095868180500480?ref_src=twsrc%5Etfw">May 16, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren
  • Bremen steht als Aufsteiger fest.
    2. Liga kompakt : Bremen steht als Aufsteiger fest – HSV geht in die Relegation
  • 2. Bundesliga: Das war die Saison 21/22
  • Reals Luka Modric im Duell mit
    Relegation, Champions League, Pokal : Das bringt die Fußball-Woche

Und auch den Kampf um den Aufstieg zur 2. Bundesliga können Fußball-Fans bei Sky und live im Free-TV auf Sat.1 verfolgen. Der 1. FC Kaiserslautern trifft als Drittliga-Dritter auf den Zweitliga-Drittletzten Dynamo Dresden. Das Hinspiel findet am Freitag, 20. Mai, um 20.30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern statt. Am Dienstag, 24. Mai, fällt dann mit dem Rückspiel in Dresden die endgültige Entscheidung um Klassenerhalt oder Aufstieg.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Unsere Woche wird Fußball II: Freitag, 20:15 Uhr zeigen wir die <a href="https://twitter.com/hashtag/Relegation?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Relegation</a> zur 2. Bundesliga. <a href="https://twitter.com/Rote_Teufel?ref_src=twsrc%5Etfw">@Rote_Teufel</a> trifft auf <a href="https://twitter.com/DynamoDresden?ref_src=twsrc%5Etfw">@DynamoDresden</a></p>&mdash; SAT.1 (@sat1) <a href="https://twitter.com/sat1/status/1526096797046820864?ref_src=twsrc%5Etfw">May 16, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

In der Bundesliga-Relegation sind der Video-Assistent und auch die Torlinientechnik laut Statuten vorgeschrieben. Die DFL entschied, dass diese auch in den Duellen zwischen Kaiserslautern und Dresden zum Einsatz kommen.

Bundesliga-Relegation:

Hinspiel: Hertha BSC - Hamburg SV 0:1 (0:0)
Rückspiel: Hamburg SV - Hertha BSC (Montag, 23. Mai, 20.30 Uhr/Sky und Sat.1)

Zweitliga-Relegation:

Hinspiel: 1. FC Kaiserslautern - Dynamo Dresden 0:0
Rückspiel: Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern (Dienstag, 24. Mai, 20.30 Uhr/Sky und Sat.1)

(old)