Götz Absteiger der Saison: Bundesliga-Profis wählen Naldo zum besten Feldspieler

Götz Absteiger der Saison: Bundesliga-Profis wählen Naldo zum besten Feldspieler

Der brasilianische Abwehrspieler Naldo von Schalke 04 ist für seine Kollegen aus der Fußball-Bundesliga der beste Feldspieler der abgelaufenen Saison. Das geht aus einer Umfrage des Fachmagazins kicker unter insgesamt 248 Spielern aus Deutschlands Eliteklasse hervor.

Auf den 35-Jährigen entfielen 19,7 Prozent der Stimmen, der Innenverteidiger setzte sich damit vor Robert Lewandowski (16,8) und Joshua Kimmich (13,4/beide Bayern München) durch. Bei den Torhütern gewann Bayern-Keeper Sven Ulreich (26,9) knapp vor Bremens Jiri Pavlenka (26,1). Ins deutsche WM-Aufgebot schaffte es der Ersatz des lange verletzten Manuel Neuer allerdings nicht.

Die Spitzenposition bei den Trainern sicherte sich Shootingstar Domenico Tedesco (30,7), der Schalke 04 in seiner Premierensaison zu Platz zwei führte. Ganz anders die Stimmungslage beim Revierrivalen Borussia Dortmund. Bei der Abstimmung zum Verlierer der Saison auf der Trainerposition belegte der BVB durch Peter Stöger (23,9) und dessen Vorgänger Peter Bosz (23,9) die Plätze eins und zwei.

  • Porträt : Das ist Naldo

Auch bei der Frage nach dem Absteiger der Saison liegt der BVB vorne. Für 17,6 Prozent seiner Kollegen war Mario Götze Spitzenreiter in der Kategorie. Zum Aufsteiger der Saison kürten die Bundesligaprofis Leon Bailey von Bayer Leverkusen (20,2).

(SID)
Mehr von RP ONLINE