„Kein Spiel mehr“ VfL Wolfsburg mustert Max Kruse aus

Wolfsburg · Nach dem ersten Saisonsieg des VfL Wolfsburg bei Eintracht Frankfurt sorgt Trainer Niko Kovac für eine Überraschung. Stürmer Max Kruse, der schon gar nicht mehr dabei war, wird nicht mehr für die Niedersachsen spielen.

Max Kruse beim Spiel der Wolfsburger gegen Schalke.

Max Kruse beim Spiel der Wolfsburger gegen Schalke.

Foto: dpa/Swen Pförtner
(dpa/stja)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort