Bundesliga: Die Abstiegskandidaten im Check

Endspurt nach der Länderspielpause: Die Abstiegskandidaten im Check

Vier Teams sind in der Bundesliga akut vom Abstieg bedroht, vier Teams zwischen Hoffen und Bangen. In der Länderspielpause bereiten sich die Kellerkinder auf das Finale im Abstiegskampf vor.

Knapp zwei Wochen haben der Hamburger SV, der 1. FC Köln, der FSV Mainz 05 und der VfL Wolfsburg Zeit, für einen kleinen Reset und letzte Maßnahmen. Nach der Länderspielpause folgen dann die letzten sieben Spiele im Kampf um den Klassenverbleib. Den Mannschaften darüber droht höchstens noch die Relegation.

Die Situation der vier Teams im Keller stellt sich unterschiedlich dar. Während in Köln trotz der immer noch prekären Situation fast schon so etwas wie Euphorie herrscht, geht in Wolfsburg und Mainz die Angst um. Der HSV steht komplett mit dem Rücken zur Wand. Die vier Abstiegskandidaten im Check.

VfL Wolfsburg (Platz 15, 25 Punkte, 28:37 Tore)

1. FSV Mainz 05 (Platz 16, 25 Punkte, 29:46 Tore)

1. FC Köln (Platz 17, 20 Punkte, 27:49 Tore)

Hamburger SV (Platz 18, 18 Punkte, 19:43 Tore)

Hier geht es zur Bilderstrecke: Köln - Leverkusen: Bilder des Spiels

(areh)
Mehr von RP ONLINE