Bundesliga-Zusammenfassung Schalke siegt furios gegen Frankfurt – Bayern nur 2:2 in Freiburg

Düsseldorf · Einen Spieltag vor Schluss trumpfen die bereits abgestiegenen Schalker doch noch einmal groß auf, schlagen Frankfurt in einem wilden Spiel mit 4:3 – und spielen so ausgerechnet Ruhrpott-Konkurrent BVB in die Karten. Meister Bayern lässt Punkte in Freiburg liegen, Augsburg und Hertha feiern den Klassenerhalt.

 Klaas-Jan Huntelaar (M.) von Schalke bejubelt sein  Tor zum 1:0.

Klaas-Jan Huntelaar (M.) von Schalke bejubelt sein  Tor zum 1:0.

Foto: dpa/Guido Kirchner

Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 4:3 (1:1)

Bundesliga 2022/23 - Die Reaktionen der Trainer am 18. Spieltag
20 Bilder

19. Spieltag: die Reaktionen der Trainer

20 Bilder
Foto: dpa/Hendrik Schmidt

SC Freiburg - Bayern München 2:2 (1:1)

Hertha BSC - 1. FC Köln 0:0 (0:0)

Bundesliga 2022/23: Die Top-Torjäger der Liga - Mané, Reus, Sané, Füllkrug
26 Bilder

Die Toptorjäger der Liga

26 Bilder
Foto: dpa/Carmen Jaspersen

Arminia Bielefeld - TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)

FC Augsburg - Werder Bremen 2:0 (0:0)

(kron/SID)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort