Energieleistung nach kurzer Pause Köln holt Punkt gegen Hoffenheim

Köln · Nur 54 Stunden nach dem Conference-League-Sieg in Tschechien spielt der 1. FC Köln erneut mit viel Energie. Gegen die TSG Hoffenheim ist der FC lange besser. Am Ende reicht es zu einem Remis gegen den vermeintlichen Angstgegner.

Kölns Eric Martel (l) im Zweikampf mit Dennis Geiger von 1899 Hoffenheim.

Kölns Eric Martel (l) im Zweikampf mit Dennis Geiger von 1899 Hoffenheim.

Foto: dpa/Marius Becker
Bundesliga 2022/23 - Die Reaktionen der Trainer am 18. Spieltag
20 Bilder

18. Spieltag: die Reaktionen der Trainer

20 Bilder
Foto: dpa/Hendrik Schmidt
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort