Borussia Mönchengladbach Training mit nur zehn Feldspielern

Mönchengladbach · Drei Tage vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Freiburg und einen Tag nach dem Testspiel gegen den VfL Bochum hat es Borussia etwas ruhiger angehen lassen. Nur Dieter Heckings aktuelle Stammelf und die Ersatztorhüter standen am Mittwochvormittag auf dem Trainingsplatz.

 Borussias Offensivspieler üben im Training Doppelpässe mit anschließendem Torschuss.

Borussias Offensivspieler üben im Training Doppelpässe mit anschließendem Torschuss.

Foto: Jannik Sorgatz
(jaso)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort