Borussia Mönchengladbach: Ter Stegen sagt Reise zu U21-Länderspiel ab

Borussia Mönchengladbach : Ter Stegen sagt Reise zu U21-Länderspiel ab

Ohne Marc-Andre ter Stegen reisen die deutschen U 21-Junioren zum Länderspiel nach Spanien. Vor der Partie in Palencia am Dienstag (20.30 Uhr/Europsport) musste der Torhüter von Borussia Mönchengladbach wegen eines grippalen Infektes passen.

Der Wolfsburger Mittelfeldspieler Maximilian Arnold sagte ebenfalls wegen leichter Blessuren nach der Bundesligapartie bei 1899 Hoffenheim ab. DFB-Trainer Horst Hrubesch nominierte keinen Spieler nach. Dies teilte der DFB am Montag mit.

Ter Stegen war von Bundestrainer Joachim Löw nicht für das A-Länderspiel am Mittwoch gegen Chile (20.30 Uhr/Live-Ticker) nominiert worden. Beim Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig kostete ein Patzer des Keepers den Gladbachern am Wochenende den Sieg.

(dpa)