RP-Reporter Karsten Kellermann über Borussia Mönchengladbach