Borussia Mönchengladbach RP-Leser treffen Lucien Favre

Mönchengladbach · Der Erfolgstrainer ist zu Gast beim fünften Logen-Talk von Borussia-Sponsor Postbank und der Rheinischen Post am 14. November. Tickets werden verlost.

Seit 994 Tagen ist Lucien Favre nun Borussen-Trainer. Er hat längst Geschichte geschrieben mit der Relegationsrettung 2011 und der Rückkehr ins internationale Geschäft nach 16 Jahren. Aktuell ist Borussia Vierter. Favre hat ein Team beisammen, das fußballerisch begeistern, aber auch kühl erfolgreich sein kann. Borussias Erfolgstrainer hautnah erleben — das ermöglichen Borussias Hauptsponsor Postbank und die Rheinische Post am Donnerstag, 14. November, ab 18.30 Uhr 30 Borussia-Fans. Favre ist dann zu Gast beim fünften Logen-Talk im Borussia-Park. Postbank und RP verlosen 15 mal zwei Tickets.

Eine Stunde lang wird Favre, der zum ersten Mal beim Logen-Talk zu Gast ist, RP-Sportredakteur Karsten Kellermann Rede und Antwort stehen. Es wird natürlich um seine Arbeit als Gladbach-Trainer gehen, aber auch um seine Liebe zum Fußball im Allgemeinen, seine Wertschätzung für FC Barcelona und dessen Spielkultur, sein ganz persönliches Superteam und auch um seine eigene Geschichte als Spieler. Der vergangene Samstag war vielleicht einer der schönsten Tage in Lucien Favres Amtszeit bei Borussia. Es war Favres 56. Geburtstag, und seine Mannschaft machte ihm das schönste Geschenk, das sich ein Trainer wünschen kann. Sie schaffte mit dem 2:0 in Hamburg den ersten Auswärtssieg dieser Saison, es war der sechste Dreier insgesamt. Favre war nach dem Spiel locker wie selten zuvor. Er verneigte sich vor den Fans, die ihm ein Ständchen sangen, machte mit ihnen die Welle und plauderte später entspannt bei der Pressekonferenz, er war sogar zu Scherzen aufgelegt.

In der vergangenen Saison wusste der Schweizer nicht so recht, wo es hingehen würde ohne Marco Reus, Dante und Roman Neustädter. Favre war vorsichtig und zurückhaltend, zuweilen auch missmutig. Nun ist er total aufgetaut. Wohl, weil er jetzt ein gutes Gefühl hat mit seinem Team, das aktuell Vierter ist und nur einen Punkt weniger eingesammelt hat als in der Erfolgssaison 2011/2012 zum vergleichbaren Zeitpunkt. Favre spürt, dass in seiner Mannschaft viel Potenzial steckt, dass vielleicht wieder Europa drin ist. Was er seinem Team tatsächlich zutraut — auch das wird Lucien Favre beim Logen-Talk verraten.

Gewinnen Wer unter 0137 9 88 30 23 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk) anruft, kann mit etwas Glück gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "rp6", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahmeschluss: Donnerstag, 7.11.2013, 24 Uhr!

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort