Borussia Möchengladbach: Pep Guardiola kommt im Juli nach Gladbach

Borussia Möchengladbach: Pep Guardiola kommt im Juli nach Gladbach

Am 20. und 21. Juli kommt der FC Bayern mit seinem neuen Trainer Pep Guardiola in den Borussia-Park. Beim hochkarätig besetzten Telekom Cup 2013 sind neben dem Rekordmeister und Gastgeber Gladbach auch Borussia Dortmund und der Hamburger SV am Start.

Zum fünften Mal wird das Vorbereitungsturnier ausgetragen, das im weitesten Sinne ein Nachfolger des einstigen DFL-Ligapokals ist. 2009 gewann der Hamburger SV die erste Auflage, damals noch unter dem Namen "T-Home Cup". Die weiteren Sieger des ersten Bundesliga-Härtetests vor der neuen Saison hießen Schalke 04, Borussia Dortmund und Werder Bremen.

Samstags (20. Juli) trifft Borussia zunächst um 16.45 Uhr auf den Hamburger SV. Die Partien werden über zwei Halbzeiten à 30 Minuten gespielt. Am selben Abend um 18.30 Uhr kommt es zum Duell zwischen den Bayern und dem BVB. Sonntags spielen zunächst die beiden Verlierer gegeneinander, bevor es zum Endspiel um den Telekom Cup kommt. Bei Unentschieden gibt es keine Verlängerung, sondern sofort eine Entscheidung im Elfmeterschießen.

Neben Münchens neuem Coach Guardiola werden damit auch die Ex-Borussen Dante und Marco Reus im Borussia-Park zu Gast sein.

(seeg)