Nordtveit: "Wir können jeden schlagen"