1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Nordtveit, Hanke oder Arango?

Borussia Mönchengladbach : Nordtveit, Hanke oder Arango?

Borussia, deren Hauptsponsor Postbank und die Rheinische Post suchen das schönste Borussen-Tor im April. Die RP-Leser können ein signiertes Trikot gewinnen. Lucien Favre überlegt derweil, wen er in Mainz spielen lässt.

Lucien Favre ist sich sicher. Er will am Samstag in Mainz gewinnen. Es ist das letzte Saisonspiel und es geht um nichts mehr, außer um einen guten Ausstand aus einer grandiosen Saison. Gegner Mainz ist längst gerettet, Borussia ist, egal was passiert Vierter. Das 0:0 am Samstag gegen Augsburg hat ein Fern-Finale gegen Schalke um den dritten Rang verhindert.

Aber die letzten 90 Minuten herschenken, nein, das ist nichts für den Sportsmann aus der Schweiz. "Wir sind Profis und werden das Spiel seriös angehen", sagt er. Gleichwohl denkt der Trainer darüber nach, dem einen oder anderen, der wenig Spielzeit hatte in dieser Saison, die Gelegenheit zu geben, sich zu zeigen.

Tolga Cigerci beispielsweise wäre da ein Kandidat, da Havard Nordtveit im defensiven Mittelfeld wegen der Schultereckgelenksprengung, die er sich gegen Augsburg zuzog, fehlen wird. Eine andere Alternative ist Alexander Ring, der gegen Augsburg Nordtveit ersetzte. Auch der Finne würde dann erstmals von Beginn an spielen. Vielleicht gibt Favre auch dem blutjungen Amin Younes Einsatzzeit. "Es ist noch nichts entschieden", sagte Favre.

Offen ist auch, wer Borussias Tor des Monats April erzielt hat. Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia, deren Hauptsponsor Postbank und der Rheinischen Post können Borussias Fans auf der Internetseite www.borussia.de und bei der Rheinischen Post per Telefon abstimmen. Die RP-Leser haben die Chance, ein vom Torschützen des Monats signiertes Trikot zu gewinnen. Drei Kandidaten stehen zur Auswahl.

Tor 1: Havard Nordtveits Tor zum 1:2-Endstand in Hannover. Der Norweger, der nach einem hübschen Solo traf, war der erste Defensivmann, der in dieser Saison aus dem Spiel heraus ein Tor machte.

Tor 2: Mike Hanke schoss beim 2:2 in Bremen das 1:1. Er zog aus 20 Metern ab und der Ball prallte vom Innenpfosten ins Tor. Hankes Treffer ist kostenfrei im Borussia.TV bei YouTube zu sehen, die Tore von Nordtveit und Arango gibt es zudem bei Fohlen.TV zu bestaunen.

Tor 3: Juan Arango kopierte beim 3:0 gegen Köln seinen Freistoßtreffer aus dem Hinspiel: Fast dieselbe Distanz, fast derselbe Schuss — und drin war der Ball. 1:0 für Borussia.

Mitmachen Wer das signierte Trikot des Torschützen des Monats gewinnen will, kann bei der Rheinischen Post unter der Nummer 01379 88 89 18* plus der Endziffer des persönlichen Favoriten - 1 für Havard Nordtveit, 2 für Mike Hanke und 3 für Juan Arango anrufen. Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem dt. Festnetz (ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk). Teilnahmeschluss: Freitag, 4. Mai, 12 Uhr.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Bundesliga 11/12: Arangos Traumtor gegen Köln

(RP/seeg)