Live-Ticker: Borussia Mönchengladbach testet gegen den VfB Lübeck

Erstes Testspiel im Protokoll: So lief Borussias Spiel in Lübeck

Die Vorbereitung auf die neue Bundesliga Saison läuft bei Borussia Mönchengladbach. Am Freitagabend trat die Mannschaft beim Regionalligisten VfB Lübeck zum Testspiel an. Hier können Sie nachlesen, wie die Partie verlaufen ist.

2:0 in Lübeck - hier ist unser Protokoll zum ersten Sieg im ersten Testspiel.

  • 0:2
    46'
    Christoph Kramer
    0:1
    3'
    Keanan Bennetts
  • 7/13/18 5:52 PM
    Morgen um 14 Uhr geht es weiter mit dem Spiel bei Weiche Flensburg. Bis dahin verabschieden wir uns und wünschen noch einen schönen Abend! Auf Wiedersehen und bis morgen!
  • 7/13/18 5:51 PM
    Ein solider Auftakt für die Borussia – knapp neun Wochen nach dem 34. Spieltag der Bundesliga. Vier der nun sechs Neuzugänge kamen zum Einsatz und einer brachte die Borussia sogar in Führung. Die Borussia hatte die Partie gegen den VfB Lübeck im Griff, in der 1. Halbzeit konnte unter anderem Raffael zeigen, dass er schon zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung in guter Form ist.
  • Game over! Final Score: 0:2

    Pünktlich beendet der Schiedsrichter die Partie! Borussia gewinnt 2:0 beim VfB Lübeck. Bennetts und Kramer treffen für den Bundesligisten.
  • 90'
    Die letzte Minute der regullären Spielzeit ist angebrochen. Die Borussia lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen.
  • 86'
    Kramer mit einem guten Steilpass auf Traoré. Gommert stürmt aus seinem Tor und faustet den Ball aus der Gefahrenzone. Dabei stürzt der Torhüter unglücklich auf seinen Mitspieler. Es gibt eine kurze Unterbrechung, zum Glück geht es aber für alle Beteiligten weiter.
  • 85'
    Der junge Weidemann bekommt noch seinen Moment gegen den Bundesligisten, indem er mit einer Körpertäuschung gleich drei Gladbacher stehen lässt.
  • 83'
    Acht Minuten vor Schluss wechselt Lübeck nochmal. Die Luft ist nun ein wenig raus – nur Hecking und Bremser geben unermüdlich Anweisungen.
  • 79'
    Ein langer Ball auf Fabian Johnson, der alleine vor Gommert auftaucht, aber im Moment der Ballannahme vom Schiedsrichter zurückgepfiffen wird. Es lag wohl eine Abseitsstellung vor.
  • 78'
    Aus dem zentralen Mittelfeld heraus zwei Distanzschüsse: Erst versucht es Neuhaus, wenig später Kollege Herzog. Beide verziehen knapp, die Abschlüsse gehen jeweils über das Tor.
  • 73'
    Die Flügelzange Johnson/Traoré, beide hatten ja in der vergangenen Spielzeit mit großen Verletzungsproblemen zu kämpfen, macht ebenfalls einen guten Eindruck.
powered by Tickaroo