Federico Insúa über Gladbach-Zeit „Mit mehr Zeit hätte es funktionieren können“

Exklusiv | Mönchengladbach · 2006 war Federico Insúa Borussias erster Argentinier und ihr damaliger Rekordeinkauf. Nun kehrt er am 17. Dezember zurück nach Gladbach zum Legendenspiel im Borussia-Park. Im Interview sagt der heute 42-Jährige, warum die kurze Zeit in Gladbach für ihn dennoch wichtig war.

 Borussia Mönchengladbach bezahlte 4,5 Millionen Euro für Federico Insúa.

Borussia Mönchengladbach bezahlte 4,5 Millionen Euro für Federico Insúa.

Foto: Wiechmann Dieter/Wiechmann, Dieter (dwi)
Legendenspiel: Liste aller Gladbach-Spieler im Borussia-Park
169 Bilder

Alle Gladbach-Spieler im Borussia-Park

169 Bilder
Foto: dpa/Jan-Philipp Strobel
Borussia Mönchengladbach - Die Zehner: Von Netzer bis Thuram
12 Bilder

Borussia-Profis mit der Nummer 10

12 Bilder
Foto: HORSTMUELLER GmbH
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort