Köln-Trainer Solbakken nach der Niederlage gegen Mönchengladbach