Kellermann: "Insgesamt kein guter Tag der Borussia"