Kellermann: "Borussia muss aus der Niederlage lernen"