„Vorsichtig sein mit Pauschalurteilen“ Norwich-Jahre haben Borussias Trainer Farke nachhaltig geprägt

Interview | Mönchengladbach · Mehr als vier Jahre hat Borussias Trainer Daniel Farke in England gearbeitet. Im großen Interview erzählt er, was er an den Menschen und am Fußball dort bewundert. Farke erinnert sich zudem an die Trikots seiner Jugend und erklärt, warum das Training gerne „stressiger“ sein darf als das Spiel.

Daniel Farke: Er ist neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach

Das ist Daniel Farke

Foto: dpa/Marius Becker