Borussias Saison-Zeugnis Nicolas ragt bei Gladbach doppelt heraus – Hack kurios

Mönchengladbach · Borussias schwache Bilanz 2023/24 spiegelt sich auch in den Benotungen unserer Redaktion wider. Entsprechend fällt das Zeugnis aus: Was Moritz Nicolas zum Besten machte, womit Rocco Reitz zu kämpfen hatte – und warum Robin Hack notentechnisch nicht zu den Aufsteigern der Rückrunde zählt.

Gladbach: Wer bleibt, wer geht? Zugänge, Abgänge, Transfers
Link zur Paywall

Wer bleibt bei Borussia, wer geht im Sommer?

37 Bilder
Foto: IMAGO/Sven Simon/IMAGO/Anke Waelischmiller/Sven Simon

Nach der drittschlechtesten Rückrunde aller Zeiten hat Borussia die Saison mit ihrer viertschlechtesten Bilanz in nunmehr 56 Bundesligajahren abgeschlossen. Da wird es nicht verwundern, dass sich diese schwache Ausbeute auch im Zeugnis der Rheinischen Post für sämtliche in der vergangenen Spielzeit benoteten Gladbacher Profis widerspiegelt. 38 Pflichtspiele hat Borussia in 2023/24 absolviert – inklusive der vier Pokalpartien – , 38-mal haben wir danach die Leistungen der Spieler benotet. Hier sind die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Gesamt-Zeugnis.