Voraussetzungen gegeben Was Gladbachs Thuram zum sicheren 15- bis 20-Tore-Stürmer fehlt

Mönchengladbach · Marcus Thuram führt nach sechs Spieltagen diverse Bundesliga-Rankings an. Dass er in der Torschützenliste nicht ganz vorne liegt, hat jedoch seine Gründe. Wie Gladbachs Franzose sein großes Potenzial voll entfalten kann – und wie ihm die Kollegen dabei helfen können.

Borussia Mönchengladbach: Aufstellung gegen den VfL Bochum
Link zur Paywall

So könnte Borussias Startelf gegen Bochum aussehen

24 Bilder
Foto: dpa/Marius Becker

Borussia Mönchengladbach darf sich seit einigen Jahren rühmen, bei der Torproduktion nicht auf einzelne Spieler angewiesen zu sein. Vergangene Saison zum Beispiel konnte nur Borussia Dortmund ebenfalls drei Leute mit mindestens neun Treffern vorweisen. Während der BVB nun 22 Haaland-Tore ersetzen muss und die Bayern sogar 35 Lewandowski-Tore, scheint es leistbar zu sein für Gladbach, den Abgang von Neun-Tore-Mann Breel Embolo zu kompensieren.