Borussias Hierarchie im Wandel Wer Stindl, Kramer und Co. folgen könnte

Analyse | Mönchengladbach · Borussias Führungsriege ist in die Jahre gekommen. Manager Roland Virkus arbeitet daran, die Strukturen zu erneuern. Welche Rolle die alten Bosse dabei spielen und welches Anführer-Potenzial im Rest der Mannschaft steckt.

Borussia Mönchengladbach: Startelf beim VfB Stuttgart
Link zur Paywall

So könnte Borussias Startelf in Stuttgart aussehen

24 Bilder
Foto: dpa/Carmen Jaspersen

Borussia Mönchengladbach ist im Wandel. Sportlich geht es beim Fußball-Bundesligisten darum, Stabilität und Konstanz zu finden, um wieder konkreter um die Europa-Plätze mitspielen zu können. In der Bundesliga wird tagesaktuell abgerechnet wie am Sonntag im Berliner Olympiastadion, wo die Mannschaft von Trainer Daniel Farke auf die „Alte Dame“ Hertha BSC trifft (15.30 Uhr, Dazn). Die fußballerische Entwicklung sei ein Prozess, der Zeit benötige, sagte Manager Roland Virkus nun im Interview mit unserer Redaktion.