Blick in die Vergangenheit Gladbachs Top-Teenager-Talente aus dem Ausland

Mönchengladbach · Shio Fukuda hat als Winter-Zugang schnell auf sich aufmerksam machen können. Ein Blick auf die Top-Talente, die Borussia in den vergangenen zehn Jahren aus dem Ausland geholt hat, zeigt allerdings, wie ungewöhnlich ein Durchbruch wäre. Doch es gibt auch positive Beispiele.

Gladbach: Die größten Talente - Winsley Boteli, Kilian Sauck & Co.
Link zur Paywall

Die größten Talente bei Borussia Mönchengladbach

28 Bilder
Foto: Jens Dirk Paeffgen (jdp)

Der Australier Kwame Yeboah war 19 Jahre alt, als er 2014 aus seinem Heimatland zu Borussia Mönchengladbach wechselte, um sich den Traum vom europäischen Profifußball zu erfüllen. Der mittlerweile 28-Jährige hat seine Karriere 2021 beendet, ist aber einer von zahlreichen ausländischen Spielern, die Borussia in den vergangenen Jahren im Teenager-Alter verpflichtet hat.