Borussias Rezept gegen Leverkusen Bayers Speed-Vorteil muss nicht automatisch zum Gladbacher Nachteil werden

Mönchengladbach · Bayer Leverkusen dürfte am kommenden Sonntag im Spiel bei Borussia einen Speed-Vorteil haben. Doch die Gladbacher wissen, wie sie gefährliche Situationen vermeiden können. An welche Spiele Trainer Daniel Farke seine Profis dafür erinnern dürfte.

Bundesliga: Schnellste Spieler - Ngoumou in Gladbach vorne
Link zur Paywall

So schnell sind die Gladbach-Profis

27 Bilder
Foto: dpa/Federico Gambarini

Tony Jantschke war um seinen Job nicht zu beneiden. Vor einem Jahr bei der 1:2-Niederlage gegen Bayer Leverkusen verteidigte Borussias Routinier von Beginn als linker Part einer Gladbacher Dreierkette. Doch all seine Erfahrung konnte nicht dabei helfen, die pfeilschnellen Außenbahnspieler Bayers in Schach zu halten. Und nicht nur auf Jantschkes Position war es ein ungleiches Duell: Leverkusen hatte in Sachen Speed einfach mehr zu bieten.