Gladbachs Ex-Manager Max Eberl – auf Umwegen zum Traumjob beim FC Bayern

München · Borussias Mönchengladbachs Ex-Manager Max Eberl hatte seinen ersten Auftritt als Sportvorstand des FC Bayern. Dass es so kommen würde, war immer wieder ein Thema schon in Gladbach. Wie der Weg über Leipzig Eberls Image verändert hat.

Max Eberl: So ging es mit Gladbach auseinander - FC Bayern nächste Station
Link zur Paywall

So ging es zwischen Max Eberl und Borussia auseinander

51 Bilder
Foto: dpa/Jan Woitas

Max Eberl lächelte. Dass er Lust auf den neuen Job hat, den des Sportvorstands beim FC Bayern München, musste der 50-Jährige niemandem sagen, man sah es ihm an, als er auf dem Podium im Presseraum der Münchner Allianz-Arena saß während seiner Vorstellung. Dass es auch um die schlankere Führungsstruktur des deutschen Rekordmeisters ging, zu der Eberl ab dem 1. März gehört, war Randthema. Die Story vom verlorenen Sohn, der nach 30 Jahren zurückkehrt, ist einfach emotionaler.