Missbrauch: EU-Kommission verhängt Milliardenstrafe gegen Apple
EILMELDUNG
Missbrauch: EU-Kommission verhängt Milliardenstrafe gegen Apple

Konkurrenzkampf bei Borussia Stindls Rückkehr kann einem weiteren Bayern-Schreck zum Verhängnis werden

Mönchengladbach · Schon einmal trug Lars Stindl als Rückkehrer in der Startelf einen wichtigen Teil zu einem Gladbacher Sieg bei den Bayern bei. Diese Geschichte könnte der Kapitän am Samstag wiederholen – womöglich zum Leidwesen seines Teamkollegen Florian Neuhaus. Doch auch der hat gute Argumente für einen Einsatz.

Gladbachs Lars Stindl: Rückkehr zum KSC -  eine Karriere in Bildern
Link zur Paywall

Die bisherige Karriere von Lars Stindl

29 Bilder
Foto: Dirk Päffgen Paeffgen (dirk)

Es dürfte derzeit nicht allzu viele Spieler in der Bundesliga geben, die eine positive Bilanz gegen Bayern München haben. Auf Lars Stindl trifft dies auch nicht zu – wenn man seine gesamte Karriere berücksichtigt. Im Borussia-Trikot indes, das Stindl seit 2015 trägt, sieht das anders aus. Von 13 Spielen hat Stindl mit Gladbach gar sieben gewonnen und nur vier verloren – wahrlich eine starke Bilanz, wenn man die Münchner Dominanz in diesem Zeitraum bedenkt. Borussias Kapitän darf also durchaus als Bayern-Schreck betitelt werden.