Echte Chancen? Was an den Gladbach-Gerüchten um zwei Bundesliga-Stars dran ist

Update | Mönchengladbach · Die meisten Gerüchte rund um Borussia Mönchengladbach sind mit Vorsicht zu genießen. Namen wie Giovanni Reyna aus Dortmund und Maxence Lacroix aus Wolfsburg sind nicht völlig aus der Luft gegriffen. Bei mindestens einem der beiden hat Gladbach aber keine realistische Chance.

Giovanni Reyna hat sein erstes und sein bislang letztes Bundesligator gegen Gladbach erzielt.

Giovanni Reyna hat sein erstes und sein bislang letztes Bundesligator gegen Gladbach erzielt.

Foto: AP/Bernd Thissen

Joe Scally hat Giovanni Reyna vor einigen Wochen bereits zu einer überraschenden Entscheidung angestiftet: Die beiden US-Amerikaner ließen sich die Haare auf ihrer Länderspielreise platinblond färben. Welchen Einfluss Scally bei Gladbachs Unterfangen haben könnte, Reyna möglicherweise als Leihspieler aus Dortmund zur niederrheinischen Borussia zu lotsen, ist unklar.