Am Ballermann: Restaurant auf Mallorca eingestürzt – mindestens vier Tote
EILMELDUNG
Am Ballermann: Restaurant auf Mallorca eingestürzt – mindestens vier Tote

4:1 bei der TSG Hoffenheim Ein Gladbach-Sieg allein macht noch nicht alles gut

Analyse | Mönchengladbach · Gladbachs 4:1 bei der TSG Hoffenheim war enorm wichtig, Platz sieben ist wieder näher als die Relegation. Doch zunächst einmal war der Auswärtssieg vor allem die Bestätigung zweier bekannter Borussia-Phänomene. Was es nun vor allem braucht: Konstanz.

Borussia Mönchengladbach: Startelf beim VfB Stuttgart
Link zur Paywall

So könnte Borussias Startelf in Stuttgart aussehen

24 Bilder
Foto: dpa/Carmen Jaspersen

Im Spiel der Borussen bei der TSG Hoffenheim ging es auch um die Antwort auf die Frage: Wer ist mehr Diva? Beide Teams sind launisch und janusköpfig, sie wechseln ihr Gesicht schneller, als Gladbachs legendäre Fohlenelf früher in den großen 70ern kontern konnte. Nur, das ist rückblickend zu sagen: Der Denkansatz war falsch. Der Sieger, so lautete die These, sei weniger divenhaft als der Verlierer. Doch ist es nicht gerade umgekehrt?