Borussias Gegner Mainz kommt ohne Cordoba

Mönchengladbach · Die Europa-League-Partie des FSV Mainz 05 gegen den FK Qäbälä war sportlich ebenso bedeutungslos wie Borussias Auftritt in Barcelona. Doch den Rheinhessen gelang es, sich ordentlich aus Europa zu verabschieden und beim glanzlosen 2:0-Sieg zumindest ein wenig zusätzliches Selbstvertrauen zu tanken.

1. FSV Mainz 05 - Qäbälä: die Bilder des Spiels
17 Bilder

Mainz - Qäbälä: die Bilder des Spiels

17 Bilder

Nun gilt die volle Konzentration der Bundesliga und dem morgigen Spiel (15.30 Uhr) im Borussia-Park.

TAKTIK In der Regel formiert Trainer Martin Schmidt die Mannschaft im 4-2-3-1-System, er lässt im Mittelfeld ab und an aber noch etwas kompakter spielen, indem er einen Sechser und eine Viererreihe direkt davor aufbietet. Erobert Mainz den Ball, soll es zügig und über wenige Stationen nach vorne gehen.

BESTE SPIELER Er glänzt als Spielmacher sowie als Abschlussspieler: Ex-Borusse Yunus Malli hat 2016/17 bereits sechs Tore und sechs Vorlagen auf seinem Konto. In Levin Öztunali, Pablo de Blasis oder (dem gesperrten) Jhon Cordoba gibt es aber noch weitere spielstarke Angreifer.

LETZTES AUFEINANDERTREFFEN Das letzte Heimspiel gegen Mainz bestritt Borussia noch unter Lucien Favre. Es war der erste Auftritt im heimischen Stadion in der Saison 2015/16 - und er ging 1:2 verloren.

STÄRKEN Mainz ist in der Lage, mit seiner guten Raumordnung, seiner großen Laufbereitschaft und seiner taktischen Disziplin auch den individuell besser besetzten Mannschaften das Leben schwerzumachen. Zudem hat der FSV eine sehr gute Chancenverwertung und ist bei Standards gefährlich.

SCHWÄCHEN Auch wenn es kein intensives Spiel war, ist es sicherlich kein Vorteil für den FSV, dass er am Donnerstag noch Europa League spielen musste. In Jhon Cordoba fehlt ein abschluss- und zweikampfstarker Angreifer gelbgesperrt.

TRAINER Fast zwei Jahre ist Martin Schmidt nun schon Cheftrainer der Mainzer Profis. Der Einzug in die Gruppenphase der Europa League war bislang der größte Erfolg des 49-jährigen Schweizers.

(RP)