Frontzeck lobt Neuville zum Abschied