Borussia: Fortuna? Nein danke!

Borussia: Fortuna? Nein danke!

Es gibt Gegner, die einer Mannschaft einfach nicht liegen. So verhält es sich offenbar mit der Reserve von Fortuna Düsseldorf für Borussias U23 in der Regionalliga. Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel gab es gestern Abend im Grenzlandstadion gar eine 0:3-Pleite der Gladbacher.

Nach einer fast ereignislosen ersten Hälfte gingen die Gäste mit dem Pausenpfiff in Führung. Borussias Trainer Horst Wohlers brachte zwei neue Angreifer, doch als seine Mannschaft erstmals bei einem Angriff etwas weiter aus der Defensive rückte, brachte ein Konter nach gut einer Stunde gleich den zweiten Gegentreffer. Als in der 65. Minute dann auch noch ein ganz starker Freistoß aus 25 Metern den Weg ins Tor fand, war das Spiel gelaufen.

Daran konnte auch Jan-Ingwer Callsen-Bracker nichts ändern, der nach langer Pause sein erstes Spiel machte und 90 Minuten durchhielt. "Ich hatte nach unseren jüngsten Leistungen nicht mehr gedacht, dass uns noch einmal so ein schlechtes Spiel passieren würde", sagte der enttäuschter Trainer Horst Wohlers. "Wir haben ja ein paar Jungs aus dem Düsseldorfer Raum, vielleicht wollen die sich hier besonders zeigen. Aber das war eindeutig unser schlechtestes Saisonspiel", fügte er an.

(RP)
Mehr von RP ONLINE